30° im Schatten und keine Abkühlung in Sicht? Die Lösung: leckeres veganes Eis mit Beeren

Es ist seit Tagen unglaublich heiß. Bitte versteht das nicht falsch – ich möchte mich in keinster Weise über das momentane Sommerhoch beklagen, auch wenn ich mich oft bei dem Gedanken “Oh Gott ist das heiß!” erwische. Zu lange hatten wir mit Regen und kalten Temperaturen zu kämpfen, daher genießt den Sommer, die Sonne & den Sonnenschein, ich jedenfalls mache das heute. Und wie sollte das besser funktionieren, als mit einem leckeren Eis. Es ist sicher jedem klar, dass Temperaturen jenseits der 25°C eine eher ungünstige Ausgangslage für Sahnekuchen und Cupcakes bilden und stattdessen andere erfrischende Dessertvarianten ihren Auftritt haben sollten. Das heiße Wetter bietet die hervorragende Gelegenheit, ein Rezept auszuprobieren, das ich vor einiger Zeit in einem meiner Backbücher entdeckt habe: Eis-Muffins. Da ich mittlerweile auf vegane Ernährung umgestiegen bin, gibt es hier das vegane Rezept:

– 1 Limette
– 250g gemischte Beeren
– 50g Puderzucker
– 500 Sojajoghurt
– 250g Sojasahne

Zuerst wird das Muffinblech in der Tiefkühltruhe vorgekühlt. Derweil die Limette auspressen und die Beeren putzen.

Dann den Puderzucker mit dem Limettensaft und dem Joghurt glatt rühren, die Sahne steif schlagen und mit der Joghurtcreme verrühren. Danach die Beeren dazugeben.

Nachdem man die Papierförmchen in die Mulden der Muffinform getan hat, füllt man die Joghurt-Beeren-Creme ein und deckt das Ganze mit Frischhaltefolie ab, bevor die Form wieder in der Tiefkühltruhe verschwindet und dort für mindestens 6 Std verweilt.

Bevor die Eis-Muffins serviert werden, stellt man das Muffinblech für ca. 15 Minuten in den Kühlschrank, damit sich die einzelnen Eis-Muffins anschließend besser aus der Form lösen lassen. Zum Schluss noch leckere Früchte über dem Eis verteilen und einfach nur genieeeeeeeeeeßen.

tumblr_m7rn4fce381qj952q

Viele Sonnengrüße,

Eure Vicky

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s