An Apple a Day…

20130812-195057.jpg

Ojeoje wie lange ist es her, dass ich euch etwas neues aus meiner Backstube präsentiert habe?? Kommt es euch auch so ewig lange vor?

Bei mir war unglaublich viel los in den letzten Wochen: neuer Job, allabendliche Spaziergänge, Wochenendwanderungen…und gebacken habe ich auch zwischendurch. Nur kam ich nie dazu, zuckersüße Geheimnisse oder Küchentotalausfälle mit euch zu teilen. Heute soll das ein Ende haben: ich werde mein Cakefactory-Archiv durchwühlen und alle Fotos mit Leben füllen und den entsprechenden Worten versehen. Hier sind die süßen Cakepops, die ich am Wochenende gebacken habe.

Wie ihr ja schon seit meinen Rudolph The rednosed Reindeer Cakepops wisst, sträube ich mich gegen die Kombination süße Pops + salziges Gebäck. Die Äpfelpops, die man im Netz so findet, haben immer Salzstangen als Stiel….nicht mein Geschmack. Daher habe ich einfach Schokoladensticks genommen, die ich bei Aldi gekauft habe und schon fanden süß + süß zueinander.

Die Apple Cakepops kamen jedenfalls bei dem Vereinsfest, für das sie gedacht waren, suuuper an. Mindestens drei Damen haben nach dem Rezept gefragt😉 da hüpft mein Backtantenherz höher

20130812-195057.jpg

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s