Lust auf süßes und wirklich nichts im Haus? Vicky’s Cakefactory zaubert Blondies & Brownies mit wenig Zutaten

Wer kennt das nicht? Szenario 1: Man will das Lieblingsessen kochen, aber eine wichtige Zutat fehlt. Szenario 2: Alles, nach dem das Herz verlangt, ist ein Muffin, Cupcakes oder eine andere süße & selbstgebackene Köstlichkeit. Egal, ob nun die erste oder die zweite Situation auf Euch zutrifft {bei mir sind es mehr als oft beide Situationen}, mit an 100%iger Sicherheit trifft Szenario 3 zu, auch bekanntlich als bitterböse Realität: Draußen ist es kalt, nass oder der Supermarkt hat seit 10 Minuten geschlossen. Und nun? Das Lieblingsessen könnt Ihr wohl vergessen. Aber nicht die spontane Süßigkeit aus dem Backofen.

Mich überkam vorhin die unbändige Lust auf Brownies. Und weil ich mich imemr schwer entscheiden kann, gesellte sich zu der Brownielust auch eine auf Blondies. Voll motiviert ging ich also in die Küche und öffnete meine Schränke. Ernüchtert musste ich jedoch feststellen: Milch – Fehlanzeige! Eier – nada! Mehl, Zucker, Kuvertüre und Backpulver habe ich – na klasse. Erinnert Ihr Euch an Situation 3 – Volltreffer! Was also tun? Improvisieren ist das Zauberwort. Schnell einen Eiersatz angerührt: für ein “Ei” braucht Ihr 1 EL Backpulver, 3 EL Wasser, 2 EL Pflanzenöl und 2 EL Mehl. Kuvertüre schmelzen, 200g Zucker, 80g Mandeln und 160g Mehl vermischen und zu den 3 “Eiern” geben, dann die Kuvertüre untermischen und den Teig in eine flache Form geben. Alles gute 20 Minuten bei 160°C backen. Wenn die Brownies bzw. Blondies ausgekühlt sind, nochmals mit einer schönen Schicht Kuvertüre überziehen und genießen.

 

Wie sie schmecken? locker-matschig-schokoladig-traumhaft-lecker! Falls Ihr mir nicht glaubt, probiert es aus – aber lasst Milch & Eier weg😉 Mein Favorit sind übrigens die Blondies – sie sind etwas süßer und nicht so “klebrig” im Mund wie die Brownies.

Liebe Grüße,

Eure Vicky

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s